Im Dezember sind alle telc-Prüfungen ausgebucht. Anmeldungen für Termine ab Januar sind ab sofort möglich.

10 Gründe in Nürnberg Deutsch zu lernen

von primus fremdsprachen

Henkersteg in Nürnberg

Henkersteg in Nürnberg

Du hast dich also entschieden, hier in Deutschland einen Sprachkurs zu besuchen – aber welche Stadt ist dafür die Beste?

Natürlich kommen einem die großen Städte wie Berlin, München oder Frankfurt in den Sinn  – Städte, die überlaufen und unglaublich hektisch sind. Warum also nicht in einer ruhigen und doch charmanten Stadt wie Nürnberg Deutsch lernen? Erfahre hier 10 Gründe, warum wir, die primus fremdsprachen Sprachschule, empfehlen in unserem Standort Nürnberg Deutsch zu lernen.

Nürnberg Stadtbild Altstadt
Nürnberg Stadtbild Altstadt

10. Erschwingliches Wohnen

Nürnberg ist die zweitgrößte bayerische Stadt und beherbergt rund eine halbe Million Einwohner – mit einer Vielzahl von Wohnmöglichkeiten zu einem viel günstigeren Preis als die nahe gelegenen Großstädte wie München oder Frankfurt.

Laut der Technischen Hochschule Ohm Nürnberg sind rund 20% der Nürnberger Ausländer – und machen aus Nürnberg eine “aufgeschlossene Stadt” mit einem Ausländeranteil, der über dem bayernweiten und bundesweiten Durchschnitt liegt.

 

Straßenansicht der Altstadt in Nürnberg
Straßenansicht der Altstadt in Nürnberg

 

9. Ideale Lage

Etwa eine Stunde von München und einer Stunde von Bamberg entfernt, liegt Nürnberg im Herzen des Frankenlandes. Das bietet viele Möglichkeiten für Sightseeing-Touren im bayerischen Raum.

Darüber hinaus bietet Nürnberg durch seine etwas höhere Lage ein einzigartiges Klima. Die Sommertemperaturen erreichen bis zu 28 Grad Celsius und die Winter bieten eine Mischung aus kaltem und milderem Wetter mit Temperaturen zwischen -3 Grad und 4 Grad Celsius. (Quelle: InterNations)

 

Nürnberg in der Entstehung
Nürnberg in der Entstehung

8. Historische Schönheit

Es ist kein Geheimnis, dass Nürnberg einige der schönsten historischen Bauwerke Deutschlands besitzt. Egal wo man hinschaut, es gibt immer etwas Schönes zu entdecken. Malerische Gebäude, die die moderne und mittelalterliche Architektur vereinen, bieten großartige Fotomöglichkeiten. Nürnberg hat eine einzigartige historische Altstadt über der die berühmte Nürnberger Burg  thront.

Die um das Jahr 1050 gegründete Stadt gibt einen umfassenden Einblick in die Geschichte Bayerns. Noch heute wird Nürnberg mit seinen traditionellen Fachwerkhäusern und der Reichsburg aus dem 13. Jahrhundert in Filmen und auf Fotos in der ganzen Welt präsentiert.

 

 

Bierkrug
Bierkrug in Nürnberg

7. Geschmack der bayerischen Kultur

Apropos Esskultur, man muss nicht sehr weit suchen, um in Nürnberg leckeres Essen und erfrischende Biere zu finden. Allein in der fränkischen Region gibt es fast 300 kleine Brauereien und eine der hochwertigsten Weinsorten in ganz Deutschland.

Genießen Sie die große Auswahl an fränkischen Spezialitäten wie z.B. die Nürnberger Rostbratwürste, Schäufele, Käsespätzle, Sauerbraten und viele mehr. In der Weihnachtszeit gibt es außerdem die berühmten Nürnberger Lebkuchen in verschiedenen Sorten.

 

 

Weihnachtszeit im Schnee

6. Bester Weihnachtsmarkt in Deutschland

An diesem Punkt wird vielleicht mancher anderer Meinung sein, trotzdem gehört der Nürnberger Christkindlesmarkt zu den Berühmtesten. Rund zwei Millionen Gäste besuchen jedes Jahr den Markt, der direkt vor der Frauenkirche und entlang der umliegenden Straßen stattfindet.

Der Markt besteht aus zahlreichen Ständen mit einer Vielzahl von Kunsthandwerk, Nippes, Speisen, Getränken (z.B. Glühwein, Kinderpunsch oder Früchtebrot) und atemberaubenden Lichtdisplays zur Feier des Advents vor Weihnachten. Haben Sie in der Weihnachtszeit Heimweh? Besuchen Sie den nahegelegenen “internationalen Markt” mit Ständen, die verschiedene Länder repräsentieren und verschiedene Artikel und Lebensmittel aus der ganzen Welt anbieten.

 

Parkanlagen in Nürnberg

5. Perfekte Balance

Wenn Sie auf der Suche nach einem Ort sind, um dem Trubel des Stadtlebens zu entfliehen, bietet Nürnberg eine perfekte Balance zwischen dem Genuss von Geschäften in der Innenstadt und der Entspannung bei Freizeitaktivitäten. Die Stadt verfügt über “mehr als 480 Hektar öffentliche Parks, Gärten und Grünanlagen sowie 370 Hektar wasserbedeckte Flächen”, was viel frische Luft und Grün gewährleistet (Source: NMfair.mag).

 

Agentur für Arbeit Hauptgebäude

4. Starke Wirtschaftsregion – Viele Möglichkeiten für Arbeitsplätze

Zu den unterschiedlichen wirtschaftlichen Stärken Nürnbergs gehören Branchen wie Kommunikationstechnik, Maschinenbau (Elektrotechnik, Maschinenbau usw.), Druck, Medizintechnik, Sensorik und Schreibgeräte. Stellenangebote in und um Nürnberg finden Sie online und über die “Agentur für Arbeit”, darunter Positionen bei Unternehmen wie Adidas, GfK, Nestlé, Siemens und MAN.

Die Wirtschaft der Stadt spiegelt weitgehend ihre gute Mischung wider – sie bietet eine Kombination aus traditionellen Lebensmittelexporten und modernen Geschäftsexporten durch technologische Fortschritte. Diese werden durch den Export von Elisen Lebkuchen, den modernen Nürnberger Business Tower und die Nürnberger Spielwarenmesse repräsentiert – bekannt als “die größte ihrer Art weltweit“.

 

 

U-Bahn Station Rolltreppe

3. Weniger Verkehr und ein ausgezeichnetes Transportsystem

Im Vergleich zu größeren Städten wie Berlin und München ist Nürnberg so strukturiert, dass ein deutlich geringeres Verkehrsaufkommen bei einem ausgezeichneten öffentlichen Verkehrssystem gewährleistet ist. Sie haben kein Auto? Sie können problemlos in einen Zug steigen, egal wo Sie das gut ausgebaute Straßenbahnnetz, die U-Bahn oder die S-Bahn benutzen – alles zu einem erschwinglichen Preis.

 

Frauenkirche in Nürnberg
Frauenkirche in Nürnberg

2. Mehrere einzigartige Touristenattraktionen

Neben den wunderschönen Kirchen in ganz Nürnberg gibt es unzählige touristische Attraktionen wie Theater, Ausstellungen, Konzerte, Kinos, Parks, Clubs, Sportanlagen und einen Zoo. Nicht verpassen sollten Sie den Besuch der Nürnberger Burg, der gotischen Lorenzkirche, des Tiergartens Nürnberg, des höchst informativen Dokuzentrums, des Hauptmarktes und mehrerer renommierter Museen.

Sowohl Nikolaus Kopernikus als auch der Nürnberger Albrecht Dürer veröffentlichten ihre Werke in Nürnberg und machten die Stadt berühmt für ihre Beiträge zur Astronomie. Zu den beliebtesten Museen in Nürnberg gehören das Germanische Nationalmuseum, das Albrecht Dürer Haus, das Nürnberger Spielzeugmuseum und das Neue Museum Nürnberg.

 

 

Unsere zufriedenen Kunden bei primus fremdsprachen Nürnberg

1. Beste Sprachschule in Deutschland – primus fremdsprachen Nürnberg

Was ist also der Hauptgrund, in Nürnberg Deutsch zu lernen? Sie können die beste Sprachschule in Deutschland besuchen! primus fremdsprachen bietet erstklassige Deutschlehrer, die freundlich, geduldig und stets bemüht sind, Ihnen auf Ihrem Weg zum Deutschlernen zum Erfolg zu verhelfen.

Wir befinden uns gegenüber einem der beliebtesten Museen in Nürnberg – dem Germanischen Nationalmuseum! Wenn Sie bei primus lernen, sind Sie im Herzen Nürnbergs.
Hier finden Sie die aktuellen Daten für unsere kommenden Deutschkurse (A1-C1). Melden Sie sich rechtzeitig an, bevor die Kurse ausgebucht sind.

Wir sehen uns bald!!!

Instagram

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Instagram.
Mehr erfahren

Beitrag laden